PROGRAMM DES KUNSTBEIRATS

Städtische Galerie im Kornhaus (EG)
Max-Eyth-Strasse 19 73230 Kirchheim unter Teck

______________________________________

 11. Dezember 2016 – 5. Februar 2017

RUDOLF SCHOOFS
Malerei und Zeichnung

Eröffnung
Sonntag, 11. Dezember 2016, 17 Uhr
Begrüßung: Monika Schaber, Kunstbeirätin
Einführung: Dr. Eva Marina Froitzheim, Kunstmuseum Stuttgart

Weiterlesen:
https://wordpress.com/post/kornhausgaleriekirchheim.wordpress.com/997
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
_______________________________________

16. Oktober bis 27. November 2016

ANNETT Zinsmeister
Speicher / Transformation

Eröffnung: Sonntag, 16.10.2016, 17 Uhr

BEGRÜSSUNG   Angelika Matt-Heidecker, Oberbürgermeisterin
Florian van het Hekke, Kurator der Ausstellung

EINFÜHRUNG Christian Goegger, Künstlerischer Leiter Kunstverein Esslingen

Städtische Galerie im Kornhaus (Kunstbeirat)  Max-Eyth-Str. 19
73230 Kirchheim unter Teck    
Tel. 07021/973032

Weitere Informationen zur Ausstellung:
https://kornhausgaleriekirchheim.wordpress.com/wp-admin/customize.phpurl=https%3A%2F%2Fkornhausgaleriekirchheim.wordpress.com%2Fcategory%2Fannett-zinsmeister%2F

____________________________________________________________
Öffnungszeiten
Mo – So 0: 00 – 24:00 Uhr Außenbereich / Outdoor
Fr 14:00 Uhr – 17:00 Uhr begehbar
Sa, So 11.00 Uhr – 17:00 Uhr begehbar

einladung_01g

_____________________________________________________________

14. August bis 4. Oktober 2016

Gastausstellung

Archäologische Sammlung

_______________________________________

12. Juni Bis 24. Juli 2016

TINE SCHUMANN „ZWEIFEL“ Eröffnung: 12. Juni 2016, 17 Uhr Einführung: Dr. Heide Langer Kunststiftung Erich Hauser, Rottweil

Diese Diashow benötigt JavaScript.

17. April bis 29. Mai 2015

Select-titel2 Kopie

____________________________________________________

7. Februar bis 28. März 2016

LISA Biedlingmaier

Eröffnung: Sonntag, 7. Februar 2016, 17 Uhr

Faschingsdienstag, 9.2., Karfreitag, 25.3. und Ostersonntag, 27.3. 2016 geschlossen.

Aussage_______________________________________

 5. Dezember 2016 – Januar 2017

RUDOLF SCHOOFS

_______________________________________

Advertisements